Zeitlich begrenzte Aktion bis 10.09.2023 – Wow-Effekt für deinen Urlaub – 50% Rabatt auf eine Behandlung für Neukunden

skinflow Ratgeber

Barthaare dauerhaft entfernen mit Laser – So geht’s!

Inhalt

Wer kennt es nicht, dieses ständige zeitraubende Rasieren im Gesicht jeden Morgen? Diese unangenehmen Schnittverletzungen und Hautirritationen? Dieses unangenehme Scheuern der Kleidung am Hals? Wie viel angenehmer wäre es doch, bereits perfekt gepflegt und klar definiertem Männerbart nach dem Aufstehen auszusehen? 

Das ganze muss kein Traum bleiben, denn dies ist mit einer dauerhaften Haarentfernung möglich. 

In diesem Artikel klären wir dich über die Methoden, Ergebnisse, Risiken der dauerhaften Haarentfernung auf und beantworten dir alle möglichen Fragen dazu. Lass uns direkt loslegen!

Entfernen von Barthaaren

 

Warum überhaupt Barthaare dauerhaft entfernen lassen? 

Die meisten Männer sind es nämlich leid, sich jeden Morgen mühsam rasieren zu müssen und unterziehen sich deshalb einer dauerhaften Haarentfernung.

Doch das ist nicht der einzige Grund. 

Es geht nämlich nicht nur um das Erscheinungsbild, sondern auch um Komfort: Kein Jucken mehr, keine Hautirritationen oder eingewachsene Haare, die oft mit regelmäßigem Rasieren einhergehen. Für viele ist die dauerhafte Entfernung von Barthaaren auch eine praktische Lösung für Hautprobleme oder Allergien gegen Rasierprodukte. Darüber hinaus ist es eine Investition in die eigene Selbstwahrnehmung und das Selbstvertrauen, eine Entscheidung, die weit über die Oberfläche hinausgeht und tief in das Gefühl des persönlichen Wohlbefindens hinein wirkt.

Viele Männer wollen auch einen Teil des Bartes beibehalten.Sie stören sich nur daran, wenn die Barthaare über die Wangen hinaus wachsen, manchmal fast bis in den Bereich der Unterlider. Unkontrolliertes Wachstum im Hals- und Nackenbereich ist ebenfalls nicht erwünscht. Hier kann eine Laser-Haarentfernung dabei helfen, dass die Bartkonturen immer frisch aussehen. Nie wieder unnötiges Trimmen oder kostspieliger Gang zum Barbier des Vertrauens. 

Wie werden die Barthaare dauerhaft entfernt? 

Bei der heute üblichen Laser-Haarentfernung wird energiereiches Licht eingesetzt. Damit werden die Haare am Hals oder im Gesicht dauerhaft verödet. 

Bei der Behandlung wird die gewünschte Kontur des Bartes vorgezeichnet. Damit der Laser oder das IPL bis zur Haarwurzel wirken kann, werden die Haare außerhalb der Kontur zuerst rasiert. Die meisten Männer spüren dabei nur ein leichtes Kribbeln, aber keine Schmerzen.

 

Wir bei skinflow setzen hier auf die I2PL-Methode, denn hier können unerwünschte Haare effektiv an ihrer Wurzel bekämpft werden. Bei diesem Verfahren wird ein präziser Lichtimpuls durch den Laserstrahl auf die Haut abgegeben, der bis zur Haarwurzel (Follikel) gelangt. Das Melanin, der natürliche Farbstoff der Haare, absorbiert die Lichtenergie und verwandelt sie in Wärme. Diese Wärme zerstört nachhaltig die Haarwurzeln, die für das Haarwachstum verantwortlich sind, und verhindert somit das Nachwachsen der Haare. 

Der Laser wird dabei behutsam Zentimeter für Zentimeter über die rasierte Haut geführt.

Diese Behandlung sollte in jedem Fall professionell durchgeführt werden, denn je nach Haut- und Haartyp werden die Impulsstärke sowie die Energie im Vorfeld individuell angepasst.

Eine Behandlung im Gesichtsbereich findet etwa alle 4-6 Wochen statt und in der Regel sind in der Regel sind ca. 8 Behandlungssitzungen erforderlich!

 

Für wen die dauerhafte Bartenthaarung geeignet ist

Die Vorteile der dauerhaften Haarentfernung mit Laser liegen darin, dass sie für fast alle Bart- und Hauttypen geeignet ist. Insbesondere für Männer mit empfindlicher Haut, die nach der Rasur häufig mit Schmerzen, Rötungen und Schwellungen zu kämpfen haben und spezielle Rasierer benötigen, bietet der Laser eine schmerzfreie Alternative. Die Laserbehandlung ist ideal für Männer ab 18 Jahren, die ein gesundes, glattes Gesicht ohne den Aufwand und die Unannehmlichkeiten der traditionellen Rasur wünschen. 

Besonders empfehlenswert ist sie für Männer mit dichtem, unregelmäßigem Bartwuchs, die sich eine klar definierte Bartlinie oder glatte Wangen wünschen. Auch bei Hautproblemen wie Akne, die durch regelmäßiges Rasieren oft verschlimmert werden, kann eine Laserbehandlung nach Rücksprache mit einem Dermatologen eine gute Lösung sein.

Dauerhafte entferneung Barthaare

 

Häufige Fragen zur dauerhaften Entfernung von Barthaaren

Tut eine dauerhafte Barthaarentfernung weh? 

Das Schmerzempfinden bei der dauerhaften Haarentfernung kann individuell sehr unterschiedlich sein und hängt von dem persönlichen Schmerzempfinden ab. Viele Menschen beschreiben diese Empfindungen als gut erträglich. Es ist vergleichbar mit einem leichten Nadelstich oder dem Schnalzen eines Gummibandes auf der Haut. Moderne Technologien wie unsere I2PL-Methode bieten oft Kühlmechanismen oder Gelanwendungen, um das Unbehagen zu minimieren. Es ist auch wichtig zu wissen, dass die Empfindlichkeit der Haut von Sitzung zu Sitzung abnehmen kann, da weniger Haare nachwachsen und die Behandlungen weniger intensiv werden.

Hat die Behandlung Nebenwirkungen? 

Wie bei jedem kosmetischen Eingriff können auch bei der dauerhaften Barthaarentfernung, in einigen wenigen Fällen, Nebenwirkungen auftreten, die jedoch in der Regel mild und vorübergehend sind. Zu den häufigsten Nebenwirkungen gehören leichte Rötungen und Schwellungen im behandelten Bereich, die in der Regel innerhalb weniger Stunden bis Tage nach der Behandlung abklingen. Bei einigen Personen kann auch eine erhöhte Empfindlichkeit oder ein leichtes Brennen, ähnlich einem leichten Sonnenbrand, auftreten. Es ist wichtig, die Behandlung von qualifizierten Fachleuten durchführen zu lassen und sich vorab ausführlich beraten zu lassen, insbesondere wenn Sie eine empfindliche Haut haben oder bestimmte Hauterkrankungen vorliegen.

Können Barthaare wieder nachwachsen?

Methoden wie die IPL-Methode zielen darauf ab, die Haarwurzeln zu zerstören, was in den meisten Fällen zu einer dauerhaften Reduzierung des Haarwuchses führt. Es ist jedoch wichtig zu verstehen, dass „dauerhaft“ in diesem Zusammenhang eine deutliche Reduzierung des Haarwuchses über einen längeren Zeitraum bedeutet, aber nicht unbedingt eine 100%ige Entfernung aller Haare für immer garantiert.

Bei einigen Personen können trotz der Behandlung vereinzelt Haare nachwachsen, insbesondere wenn hormonelle Veränderungen eine Rolle spielen. Diese nachwachsenden Haare sind jedoch oft feiner und weniger auffällig als vorher. Eine vollständige Haarentfernung erfordert in der Regel mehrere Behandlungen, und gelegentlich können Auffrischungsbehandlungen erforderlich sein, um das Ergebnis zu erhalten.

Barthaare entfernen

 

Fazit

Das ständige, zeitraubende Rasieren am Morgen mit Schnittverletzungen und Hautirritationen kann durch dauerhafte Haarentfernung der Vergangenheit angehören.

Die dauerhafte Barthaarentfernung bietet nämlich eine effektive und dauerhafte Lösung für das Problem der unerwünschten Gesichtsbehaarung. 

Die Technologie hat sich in den letzten Jahren stark weiterentwickelt, so dass sie für ein breiteres Spektrum von Haut- und Haartypen geeignet ist. Mit der richtigen Lasertechnologie, wie der I2PL-Technologie, können unabhängig vom Hauttyp hervorragende Ergebnisse bei der Haarentfernung erzielt werden.

 

Klingt spannend? 

Wir von skinflow mit unseren Standorten in München Schwabing, Pasing, Bogenhausen, Wolfratshausen und Dachau helfen dir dabei, wunderbar definierte Haar-/Bartlinien zu bekommen oder dein Gesicht sogar komplett von lästigen Barthaaren oder Haaren am Hals zu befreien.

Sichere dir heute noch deinen 100% kostenlosen Beratungstermin.

Im Rahmen unseres ersten kostenfreien Beratungsgesprächs führen wir eine Haut- und Haaranalyse sowie eine Testbehandlung durch. Auf Basis der Ergebnisse legen wir die weitere Behandlung für dich fest.

Wir definieren die für dich am besten geeignete Behandlungsmethode und erstellen dir einen individuellen Behandlungsplan inklusive anfallender Kosten.

Wir freuen uns auf dich!

Rodger Bothmann

Rodger Bothmann

Rodger Bothmann ist Inhaber des Unternehmens skinflow. skinflow ist der Spezialist für dauerhafte Haarentfernung in München & Umgebung

Inhalt
Worauf wartest Du noch?

Sichere dir heute noch deinen 100% kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin. 

Wir freuen uns auf Dich!